Für kleine Wonneproppen

Angeleiteter offener Treff für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

Der Herbst klopft an der Tür und langsam wird es zu kalt und naß für unsere Eltern-Kind-Picknicks im Park. Aber wir öffnen wieder unsere Türen in der Rendelerstraße für alle Weltenbummler zum gemeinsamen Beisammensein, lachen, austauschen, reimen und Fingerspiele machen (auf das Singen müssen wir drinnen leider verzichten).

Als Teil des Familiennetzwerkes sind die Offenen Treffs kostenlos.

Gemäß der aktuellen Vorgaben und unseres Hygienekonzepts, bitten wir im Vorfeld um eine Anmeldung (am besten per Doodle oder Email (stefanie.brkic@mukiva.de) und um die Einhaltung folgender Regeln: bitte an Mund-Nasen-Schutz denken (bis zum Caféraum gilt Maskenpflicht), bei der Ankunft Hände desinfizieren (Spender nehmen der Eingangstür), alle Teilnehmer*innen tragen sich in eine Liste ein.

Anmeldung

Es gibt eine Doodle-Liste. Dem Link unten folgen und den Vornamen eintragen und absenden. Aktuelle Infos zu dem jeweiligen Tag findet Ihr in den Kommentaren. Hier wird auch veröffentlicht, wenn der Treff nicht stattfinden kann.

GANZ WICHTIG: Bitte meldet Euch bis 14 Uhr am Vortag an. UND: Tragt Euch bitte rechtzeitig wieder aus, wenn Ihr doch nicht könnt!

Hier geht es zur Doodle-Anmeldung

Wenn das Doodlen nichts für Euch ist oder es Probleme gibt (das Ganze ist für uns auch neu...) oder ihr Fragen dazu habt, meldet Euch gerne bei uns: 
Tel. 069-447460 oder bei Stefanie Brkic, stefanie.brkic@mukiva.de

Der Offene Treff "Für kleine Wonneproppen" ist Teil des "Familiennetzwerks im Stadtteil". Das ist ein Projekt der Stadt Frankfurt, des Kinderschutzbundes und des Zentrums Familie im Haus der Volksarbeit.
Mehr Informationen zum Familiennetzwerk findet Ihr HIER

Termine:
immer dienstags von 10.00 bis 12.00 Uhr

Leitung:
Stefanie Brkic, MUKIVA-Mitarbeiterin Familienbildung, Pädagogin

Gebühr:
kostenfrei